Die Sonne clever nutzen

Dosiersystem für die präzise Verklebung des weltweit ersten Solarfaltdachs

Parkplätze, Logistikflächen und Abwasserreinigungsanlagen nehmen eine große Fläche ein. Warum nicht diesen Platz sinnvoll nutzen? Dies dachte sich das Schweizer Start Up dhp technology und konstruierte das weltweit erste Solarfaltdach. Hergestellt werden die einzelnen Module mit Dosiertechnik von DOPAG.

Auf dem Parkplatz der Kronbergbahn im Schweizer Kanton Appenzell Innerrhoden haben Besucher Glück. Sie können schattig parken und zeitgleich das E-Auto aufladen. Der 4.000 qm große Parkplatz ist mit einem Solarfaltdach überspannt. Dieses versorgt sogar die Kronbergbahn, welche vom Tal aus auf die rund 1.600 Meter hohe Bergstation fährt, mit Strom. Bei Sturm, Hagel oder Schneefall falten sich die Solarmodule von selbst zusammen und fahren in langgezogene Garagen. Entwickelt wurde das weltweit erste, patentierte Solarfaltdach mit dem Namen Horizon von der dhp technology AG. Die Parkplatz-Überdachung ist eines der neusten Projekte des jungen Schweizer Unternehmens mit Sitz in Zizers im Kanton Graubünden. Begonnen hat alles mit der Überdachung von Abwasserreinigungsanlagen. Hier wurde 2018 das Pioniermodell in der Abwasserreinigungsanlage der Stadt Chur in Betrieb genommen. Es war die weltweit erste Anlage dieser Art. Mit einer Fläche von 6.400 Quadratmetern deckt das Solarfaltdach 20 Prozent des Stromverbrauchs der energieintensiven Abwasserreinigungsanlage. Der Vorteil: Die gesamte Anlage ist weiterhin frei zugänglich, das Solarfaltdach spendet bei notwendigen Sanierungsarbeiten im Sommer Schatten und reduziert das Algenwachstum.


Fokus auf Automatisierung

Das Solarfaltdach verfügt über eine Systemsteuerung mit einem integrierten Meteo-Algorithmus. In Kombination mit Daten, die eine auf der Anlage montierte Wetterstation erhebt, werden die Module auseinandergefaltet oder bei ungünstiger Witterung zusammengefaltet und in eine Garage gefahren. Mit der Geschäftsidee besetzen die beiden Geschäftsführer Andreas Hügli und Gian Andri Diem eine Nische am Markt.

Für das bewegliche Photovoltaikdach haben die beiden auf die Seilbahntechnik zurückgegriffen. Das Leichtbausystem besteht aus einer verzinkten Tragkonstruktion und dem an Tragseilen hängenden Dach aus Solarmodulen. Diese sind aus spiegelfreiem Kunststoff und durch Scharniere miteinander verbunden.

„Was die Produktion betrifft, haben wir von Beginn an auf Automatisierung gesetzt, da dies uns auch Wachstum ermöglicht.“

Gian Andri Diem

Für die Fertigung der einzelnen Solarmodule wurde das eldomix Dosier- und Mischsystem von DOPAG in die Produktionslinie integriert. Es dosiert und mischt einen zweikomponentigen Klebstoff, mit dem die dünnen Photovoltaik- Module aus Kunststoff mit einem Metallrahmen verklebt werden. Der Materialauftrag erfolgt vollautomatisiert. Anschließend werden die einzelnen Module zu einer zusammenhängenden Faltdachgruppe endmontiert. Bereits in der Prototypenfertigung hat das Unternehmen mit einer Leihanlage von DOPAG gearbeitet. „Die Solarmodule sind extremen Wetterbedingungen ausgesetzt, von starker Sonneneinstrahlung und Wind über Regen bis hin zu Schnee und Minustemperaturen“, sagt Andreas Huegli.

„Eine stabile und dauerhafte Verklebung der Module mit dem Rahmen ist deshalb entscheidend für uns. Hier hat uns die Dosier- und Mischanlage von DOPAG mit ihrer präzisen und prozesssicheren Dosierung überzeugt.“

Andreas Hügli

In der Produktionshalle läuft alles automatisiert: Mit dem Dosiersystem eldomix werden die Photovoltaik-Module mit dem Metallrahmen verklebt. Die Zuführung erfolgt über Zahnradpumpen. Anschließend werden sie zu einer zusammenhängenden Faltdachgruppe endmontiert. (Fotos: dhp technology)

Die eldomix fördert die beiden Komponenten mit zwei Zahnrad-Dosierpumpen. Diese werden von Drehstrom-Asynchronmotoren angetrieben und verfügen über eine hohe Dosiergenauigkeit. Die Materialzuführung erfolgt über zwei Behälterpumpen direkt aus dem Originalgebinde. Generell eignet sich die eldomix für das Verarbeiten von nieder- bis mittelviskosen mehrkomponentigen Materialien auf Basis von Polyurethan, Epoxid oder Silikon. Das Material wird über ein statisches Mischsystem homogen vermischt. Das Mischungsverhältnis und die Austragsmenge sind variabel. Der Materialaustrag kann schussweise oder kontinuierlich über ein Auslassventil erfolgen.

Somit können die Photovoltaik-Module sicher und zuverlässig mit dem Metallrahmen verklebt und zu einem qualitativ hochwertigen Solarfaltdach endmontiert werden. Mit ihrer Idee konnten Andreas Hügli und Gian Andri Diem überzeugen. Die Produktionslinie ist ausgelastet und es werden in Kürze weitere Solarfaltdach-Anlagen in der Schweiz und in Deutschland folgen.

Weitere Informationen zu den Solarfaltdächern von dhp technology finden Sie hier: dhp-technology.ch

Ihre Partnerschaft mit DOPAG:

  • Ein Ansprechpartner für die gesamte Systemlösung
  • Alle Anwendungen aus einer Hand
  • Umsetzung von spezifischen Kundenanforderungen und Automatisierung
  • Kompetente Beratung, Auslegung und Prozessoptimierung
  • Eigenes Technikum für Versuche und Kundenschulungen
  • Enge Zusammenarbeit mit Materialherstellern
  • Jahrzehntelange Erfahrung in der Dosier- und Mischtechnik
  • Globaler Vertrieb und Service in mehr als 40 Ländern

Ihr Ansprechpartner

Thomas Iten Regional Sales
+41 41 7855-757
Jetzt Anfrage stellen

Anwenderberichte

Anwendungen

Bitte wählen Sie Ihre Anwendungen:
Alle DOPAG Artikel auf einen Blick:
  1. Hohe Wirtschaftlichkeit und vielfältige Anwendungsmöglichkeiten für PU-Schaumdichtungen

    Erfahren Sie alles über Form-In-Place-Foam Gasketing (FIPFG) und wie es bereits begonnen hat, technische Industrien und Anwendungen auf der ganzen Welt zu revolutionieren.

    Mehr
  2. Schaumdichtungen und Elektronik-Verguss für die Wallbox-Produktion

    PU-Schaumdichtungen und Vergussmassen schützen die empfindliche Elektronik einer Wallbox vor Staub, Schmutz und Feuchtigkeit. Für beide Anwendungen bieten wir Lösungen.

    Mehr
  3. Dosiertechnik für die Herstellung von LNG-Tankern

    Wir liefern Dosiersysteme für die zuverlässige Verarbeitung von Klebstoffen und Dichtstoffen bei der Produktion von Flüssigerdgas-Transporttanks.

    Mehr
  4. Schmierstoff kontaktlos auftragen

    Der kontaktlose Materialauftrag von Schmierstoffen erfüllt alle Bedingungen für anspruchsvolle, automatisierte Produktionsprozesse und ist mittlerweile in vielen Branchen Standard. Wir stellen die Möglichkeiten vor.

    Mehr
  5. PU-Schaumdichtungen für recycelbare HEPA-Filter

    Die dynamicLine ermöglicht eine automatisierte und saubere Applikation von PU-Schaumdichtungen auf recycelbare HEPA-Filter des Schweizer Herstellers Tecnofil.

    Mehr
  6. Präzise Verklebung für das weltweit erste Solarfaltdach

    Das Schweizer Start Up dhp technology hat das weltweit erste Solarfaltdach konstruiert. Hergestellt werden die einzelnen Module mit Dosiertechnik von DOPAG.

    Mehr
  7. Schaltschränke kleben und abdichten

    Mit der dynamicLine bietet DOPAG eine Anlage für beide Anwendungen und ermöglicht damit eine effiziente, automatisierte Serienfertigung.

    Mehr
  8. Schmierstoffe manuell auftragen

    Für das manuelle Auftragen von Schmierstoffen bietet DOPAG spezielle Dosierstationen an. Mit Hilfe eines Adapters können per Hand Bauteile, beispielsweise O-Ringe und andere Dichtungen, befettet oder beölt werden.

    Mehr
  9. Selbstklebende Etiketten mit Silikon beschichten

    Selbstklebende Etiketten und Aufkleber erhalten über Beschichtungsanlagen eine Silikonbeschichtung. Wir stellen das Dosiersystem für die Materialzuführung bereit.

    Mehr
  10. Elektronikplatinen vergießen

    Für das Vergießen von Elektronikplatinen für Akku-Packs bietet DOPAG zuverlässige Dosier- und Mischtechnik.

    Mehr
  11. Fertigung von PU-Schaumdichtungen in der Automobilindustrie

    Für die automatisierte Serienfertigung von PU-Schaumdichtungen in der Automobilindustrie hat DOPAG eine individuelle Sonderanlage konstruiert.

    Mehr
  12. Kleben und Dichten in der Flugzeugproduktion

    Für das Befüllen von Kartuschen mit Klebstoffen und Dichtstoffen in der Flugzeugproduktion bietet DOPAG mit dem Dosier- und Mischsystem volumix eine saubere Lösung.

    Mehr
  13. Filter automatisiert verkleben
    Für die Herstellung von Kunststoff-Filterelementen hat DOPAG ein automatisiertes Dosier- und Mischsystem entwickelt. 
    Mehr
  14. Dichtstoff automatisiert auftragen

    DOPAG hat eine individuelle Lösung für das Auftragen von einkomponentigem Dichtstoff auf Gelenkwellen konzipiert. Die Komponenten werden anschließend in Spezialfahrzeugen verbaut.

    Mehr
  15. Serienproduktion von PU-Schaumdichtungen

    Mit der dynamicLine bietet DOPAG eine intelligente Lösung für die Serienproduktion von PU-Schaumdichtungen an. Individuell konfigurierbar, eignet sich die dynamicLine für alle Branchen.

    Mehr
  16. Dosiersystem für das Kleben von Automobil-Komponenten

    Für das Kleben von Automobil-Komponenten hat DOPAG ein individuelles Dosier- und Mischsystem konstruiert und ermöglicht so weltweit einheitliche Standards.

    Mehr
  17. Automatisiertes Sprühen von Fett in der Möbelproduktion

    Für den automatisierten Auftrag von Schmierstoffen bietet DOPAG Möbelherstellern flexible und zuverlässige Lösungen an.

    Mehr
  18. Effizientes Bauteil-Handling beim Auftragen von Schaumdichtungen

    Für das automatisierte Auftragen von Schaumdichtungen auf Schaltschranktüren hat DOPAG den dynamischen Mischkopf mit einem Linearroboter und Wechselschiebetischen ausgestattet.

    Mehr
  19. Honeycomb Potting von Sandwich-Paneelen

    Mit dem Dosiersystem coredis von DOPAG lassen sich die Waben von Sandwich-Paneleen für den Innenausbau von Flugzeugen homogen befüllen.

    Mehr
  20. Manuell Dichtstoff dosieren in der LKW-Produktion

    Für einen LKW-Hersteller hat DOPAG ein individuelles Dosiersystem für den manuellen Auftrag eines einkomponentigen Dichtstoffs auf Motorengehäuse konstruiert.

    Mehr
  21. Ventile für den kontaktlosen Sprühauftrag von Fett und Öl

    Ventile für den Sprühauftrag von Fett und Öl. Kontaktlose Applikation von Schmierstoffen in schwer zugänglichen Bereichen.

    Mehr
  22. Präziser Verguss von Filtern und Filterelementen

    Ein präziser Verguss von Filtern und Filterelementen ist notwendig für eine hohe Sicherheit und Reinheit. DOPAG unterstützt einen weltweit tätigen Hersteller mit individuell konfigurierten Dosier- und Mischanlagen.

    Mehr
  23. Bauteile für Schaltschränke und Gehäuse rentabel produzieren

    Mit der dynamicLine von DOPAG können in der Produktion zwei Anwendungen - Dichtungsschäumen und Kleben - mit nur einer Anlage umgesetzt werden. 

    Mehr
  24. Dosiersysteme für die optimale Befettung

    Die Anforderungen an die Art der Befettung sind unterschiedlich und immer abhängig von der jeweiligen Anwendung. Wir stellen die vier Schlüsselfaktoren für eine erfolgreiche Anlagenkonzeption vor!

    Mehr
  25. Kontinuierliches Dosieren von Schmierstoffen, Kleb- und Dichtstoffen

    Das Membranauslassventil sorgt für eine saubere Applikation und hohe Zuverlässigkeit in automatisierten Produktionsprozessen.

    Mehr
  26. Wärmeleitpaste dosieren

    Das Dosieren von Wärmeleitpaste stellt besondere Anforderungen an die Dosiertechnik - hier erfahren Sie, wo die Besonderheiten liegen.

    Mehr
  27. PU-Dichtungen automatisiert auf Bauteile auftragen

    Im Vergleich zu manuell eingelegten Dichtungen bieten automatisiert aufgetragene PU-Dichtungen viele Vorteile.

    Mehr
  28. Schussventile für das kontaktlose Befetten

    In einem neuen Video stellt DOPAG das Schussventil vor: Es eignet sich perfekt für den kontaktlosen Materialauftrag in hochautomatisierten Prozessen.

    Mehr
  29. FIPFG in Perfektion

    Der Schaltschrank-Hersteller Fandis trägt Schaumdichtungen auf verschiedene Bauteile auf. DOPAG hat hierfür eine FIPFG-Anlage konzipiert. 

    Mehr
  30. Selbstklebende Etiketten mit Silikon beschichten

    Selbstklebende Etiketten und Aufkleber erhalten über Beschichtungsanlagen eine Silikonbeschichtung. Wir stellen das Dosiersystem für die Materialzuführung bereit.

    Mehr
  31. Dosiersysteme für 3D-Flüssigdruckverfahren

    Das eldomix Dosiersystem befüllt das Materialreservoir von 3D-Druckern für Flüssigdruckverfahren.

    Mehr
  32. Automatisierter Verguss von Elektronik

    Zwei Beispiele aus der Praxis zeigen, welche Dosiersysteme DOPAG für das automatisierte Vergießen bietet.

    Mehr
  33. Schlüsselfertige, automatisierte Dosieranlagen
    Geschäftsführer Daniel Geier spricht im Interview über die Herausforderungen für die automatisierte Dosiertechnik. 
    Mehr
  34. Automatisierte Fettdosierung

    DOPAG präsentiert eine Fertigungszelle für die automatisierte Applikation von Schmierstoff. Erfahren Sie außerdem mehr über Ventile für den kontaktlosen Materialauftrag.

    Mehr
  35. Dosiertechnik für die Rotorblattfertigung

    Dosier- und Mischanlagen kommen in der Rotorblattfertigung bei verschiedenen Anwendungen zum Einsatz. DOPAG stellt die Anlagen vor. 

    Mehr
  36. Individuelle Dosieranlagen für automatisiertes Kleben

    Der Haushaltsgerätehersteller Amica nutzt eine individuelle Dosieranlage von DOPAG für das Kleben von Backofentüren. 

    Mehr
  37. Schaumdichtungen automatisiert produzieren

    Mit der dynamicLine präsentiert der Dosiertechnikhersteller DOPAG ein neu entwickeltes dynamisches Mischsystem für eine Vielzahl an Anwendungsfeldern.

    Mehr
  38. Öl punktgenau dosieren

    Für einen Automobilzulieferer hat DOPAG ein Dosiersystem für das automatische Befetten von Gasfedern entwickelt.

    Mehr
  39. Fett dosieren in der Automobilindustrie

    Individuelle Dosiersysteme für die Verarbeitung von Schmierstoffen und Klebstoffen garantieren eine hohe Qualität bei elektrischen Feststellbremsen.

    Mehr
Mehr anzeigen