LED-Produktion
Absolute Prozesssicherheit

Verguss von LED-Leuchten

Lösungen von DOPAG für das Verarbeiten von Polyurethan

Eine LED verbraucht im Vergleich zu einer Glühbirne weniger Energie bei gleicher Lichtmenge, erzeugt weniger Wärme, ist wesentlich kleiner und unempfindlicher gegenüber Erschütterungen. Außerdem hat sie eine viel längere Lebensdauer. Die steigende Verbreitung von LED's wird zusätzlich durch Anwendungen vorangetrieben, die erst durch ein Versiegeln möglich geworden sind. Die hierzu eingesetzten Vergussmassen sind Zweikomponenten-Lösungen und basieren auf Polyurethan (PU) oder Silikon. Sie haben die Aufgabe, die LED gegen extreme Temperaturen, Feuchtigkeit, Vibrationen und mechanische Beschädigungen zu schützen. Denn LED's werden auch in Bereichen eingesetzt, in denen es auf höchste Zuverlässigkeit ankommt und Wartungsfreiheit eine große Rolle spielt.

Anwendungen
Die Einsatzgebiete von LED's sind vielfältig und reichen von Taschenlampen und Verkehrsampeln über Scheinwerfer und Rückleuchten in Fahrzeugen bis hin zur Straßenbeleuchtung. Zu finden sind sie auch zur Beleuchtung in Feuchträumen und Schwimmbädern sowie zur Erzeugung optischer Effekte in Vitrinen. Die Vergussmasse wird nach geforderten Eigenschaften wie Härte, Vibrations- und  Temperaturbeständigkeit ausgewählt. Auch unterschiedliche Farben sind möglich. Für lichtdurchlässige LED-Anwendungen kommt ein transparenter oder opaker Klarverguss zum Einsatz.

Dosier- und Mischtechnik von DOPAG im Einsatz
Das breite Portfolio der Zweikomponenten-Dosier- und Mischanlagen von DOPAG für die manuelle und automatisierte Applikation gewährleistet absolute Prozesssicherheit. Dazu gehören optimale Mischungsverhältnisse, eine hohe Literleistung und ein blasenfreies Applizieren, welches entscheidend für eine stabile Versiegelung ist. Daüber hinaus überzeugen DOPAG Anlagen durch die Einsparung von Rohmaterial und eine gute Abfallbilanz mit geringen Entsorgungskosten. Sie arbeiten zudem spülmittelfrei und schonen so die Umwelt.

Wir beraten Sie gerne

Christian Ostermann Director Key Market
Jetzt Anfrage stellen
Beim Verguss werden hauptsächlich Gießharze wie Silikone, Polyurethane oder Epoxidharze in flüssiger Form verwendet. Für die Verarbeitung bietet DOPAG verschiedene Dosier- und Mischsysteme an.
  1. eldomix

    eldomix

    Die Anlagen der Baureihe eldomix 100/600 sind spülmittelfreie, kompakt aufgebaute Zahnradpumpen-Dosieranlagen.

  2. variomix

    variomix

    Die Anlagen der Baureihe variomix sind spülmittelfrei und kompakt aufgebaute, pneumatisch oder hydraulisch betriebene Kolbenpumpen-Dosier- und Mischanlagen.

  3. vectomix

    vectomix

    Vectomix wird für die Verarbeitung von Mehrkomponenten-Medien eingesetzt. Hierzu werden aufgrund der Kompatibilität und Modularität zwei vectodis Kolben-Dosiereinheiten, auch unterschiedlicher Baugröße, verwendet.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

Close