Dosiertechnik für alle E-Mobility-Anwendungen aus einer Hand

DOPAG bietet effiziente Lösungen für das Kleben, Dichtungsschäumen und Vergießen und stellt diese auf der Battery Show 2022 in den USA vor

Platinen und Steckverbindungen werden vergossen, Gehäuse von Steuergeräten verklebt und abgedichtet – Im Bereich Elektromobilität spielt die Dosier- und Mischtechnik eine zentrale Rolle. Sie kommt in vielen Produktionsschritten zum Einsatz. DOPAG bietet Lösungen für alle Anwendungen aus einer Hand. Mit Anlagen von DOPAG können Kleb- und Dichtstoffe, Dichtungsschäume, Vergussmassen oder thermisch leitfähige Materialien prozesssicher verarbeitet werden. 

Auf der Battery Show in Novi, Michigan, USA, können sich Kunden direkt bei den DOPAG Experten über Lösungen für die Elektromobilität informieren. Die Messe beginnt am 13. und endet am 15. September. Der DOPAG Messestand hat die Standnummer 1347. 

Bauteile optimal schützen mit PU-Schaumdichtungen
Schaumdichtungen aus Polyurethan dichten beispielsweise Gehäuse von Steuergeräten und Verteileinheiten ab und schützen Elektronik vor Staub und Feuchtigkeit. Aufgetragen werden die PU-Schaumdichtungen automatisiert mit der dynamicLine von DOPAG. Ihr dynamischer Mischkopf dosiert und mischt polymere Reaktionswerkstoffe prozesssicher und reproduzierbar. Durch den automatisierten Materialauftrag passen sich die PU-Schaumdichtungen an das Bauteil an, haben keine nachteiligen und möglicherweise undichten Kopplungsstellen und haften fest an dem Bauteil. Die Weichschaumdichtung sorgt mit ihrer hohen Qualität für einen dauerhaften Schutz.

Thermisch leitfähige Materialien verarbeiten 
An zahlreichen Bauteilen muss im Bereich Elektromobilität Wärmeenergie gleichmäßig verteilt und abgeführt werden, um benachbarte Bauteile oder die Funktionsbaugruppe selbst davor zu schützen. Zudem werden empfindliche Bauteile abgedichtet und so vor Umwelteinflüssen geschützt. Bei der Produktion werden hierbei unter anderem wärmeleitfähige Materialien verarbeitet. Diese Materialien erhalten meist einen hohen Anteil an Füllstoffen, um ihre Aufgabe – die Ableitung von Wärme – zu erfüllen. Speziell für die Verarbeitung von solchen gefüllten und abrasiven Materialien hat DOPAG das Dosier- und Mischsystem vectomix TC entwickelt und konstruiert. Es verfügt über Komponenten aus verschleißfesten Materialien, die speziell auf das abrasive Verhalten von wärmeleitfähigen Materialien ausgelegt sind. So sind sie vor übermäßigem Verschleiß geschützt und sichern eine konstant zuverlässige Verarbeitung und später auch eine hohe Qualität und Langlebigkeit der Bauteile. 

DOPAG begleitet Kunden von Beginn an über den gesamten Projektverlauf, führt Versuche im eigenen Technikum durch und erarbeitet gemeinsam mit dem Kunden die Lösung, die exakt auf dessen Anforderungen abgestimmt ist.

Über DOPAG

Wir sind einer der weltweit erfahrensten Hersteller von hochwertiger Dosiertechnik. Überall dort, wo in der industriellen Produktion Klebstoffe, Harze, Silikone oder Schmierstoffe dosiert und aufgetragen werden, bieten wir zuverlässige und präzise Lösungen. Wir liefern Anlagen und Komponenten für hochautomatisierte Fertigungsprozesse, unter anderem für die Automobil-, Wind-, Haushaltsgeräte- oder Elektroindustrie sowie für die Luft- und Raumfahrt.

DOPAG ist Teil der HILGER & KERN GROUP, die seit fast 100 Jahren ein verlässlicher Zulieferer, Entwicklungs- und Servicepartner für Industrieunternehmen in unterschiedlichen Marktsegmenten ist. Die Gruppe beschäftigt insgesamt rund 350 Mitarbeiter und ist mit Niederlassungen und Distributoren in mehr als 40 Ländern vertreten.