High-Speed Ventile

Das High-Speed Ventil wird verwendett, um Fette und Öle aus einer Distanz von bis zu 120 mm ohne Fadenzug kontaktlos auszutragen. Der Materialaustrag erfolgt mit perfektem Abriss als Punkt oder Raupe. Die innovative Ventildüse mit Selbstreinigungseffekt sichert einen stets sauberen Materialaustrag. Die  kompakte Bauform bietet die Möglichkeit, das Ventil auch unter engsten Platzverhältnissen einzusetzen.

Eigenschaften und Nutzen

  • Kontaktloser Auftrag aus Entfernung bis 120 mm
  • Kein Fadenzug
  • Optimierte Ventil-Verschlusstechnik
  • Kompakte Bauform
  • Integrierter Materialfilter
  • Spritzwassergeschützt
  • Kurze Schaltzeiten

Ausstattung Optionen

  • Verschiedene Düsengrößen zur individuellen Anpassung an Viskosität und Auftragsvolumen
  • Verstelleinheit für das flexible Einstellen der Auftragsdistanz
  • Dosierüberwachung mittels Volumenzähler zur volumetrischen Überwachung des Dosiervorgangs. Zusätzlich kann eine Schusskontrolle über am Dosierkopf befestigte Sensoren erfolgen.
  • DOPAG Dosierrechner MR15: alle  Applikationsmöglichkeiten parametrieren und in verschiedenen Dosiervorgängen hinterlegen. Die MR15 wird wahlweise bauseits integriert oder komplett verdrahtet in einem Tischgehäuse geliefert.

Technische Eigenschaften

Materialaustrag 1,0 bis 20 mm³ pro Schuss
Viskosität < 150.000 mPa s (höher auf Anfrage)
Schaltfrequenz bis 100 Hz
Auftragsdistanz bis 120 mm
Umgebungstemperatur -7 °C bis +50 °C
Materialtemperatur bis 80 °C
Betriebsdruck 1 bis 70 bar (je nach Viskosität, Feindosierbereich bis 20 bar)
Gewicht ca. 580 g

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

Close