Sprühventile

Optimale Befettung für schwer zugängliche Bereiche

Die Sprühventile wurden speziell für das vollflächige Auftragen von Fetten und Ölen entwickelt. Sie eignen sich für den intermittierenden und für den kontinuierlichen Materialauftrag. Die Besonderheit ist das integrierte Sprühluftventil, über das die Nachblasdauer zur Düsenreinigung eingestellt werden kann. Kurze Luftwege im Körper sowie das direkt angeflanschte 5/2-Wege-Magnetventil erlauben ein sehr schnelles und exaktes Intermittieren. Dank verschiedener Verlängerungen und Aufsätze kann das Sprühventil problemlos in schwer zugänglichen Bereichen zum Einsatz kommen. Verschiedene Luftkappenvarianten ermöglichen zudem die Anpassung an das gewünschte Sprühbild.

Produkteigenschaften

  • Sprühapplikationen
  • Düsengrösse Ø 0.2 - 1.5 mm
  • Materialeingangsdruck max. 35 bar
  • Inkl. Magnetventil 24 V (SPV-01) / Kompakte Bauform ohne Magnetventil (SPV-02)

Optionen

Technische Eigenschaften

Materialdruck max. bar 35
Steuerluftdruck min. bar 5 – 6
Intermittierungen max. Takte/s 30
Maße mm 132 x 81 x 22 (inkl. Magnetventil)
Hauptkörper Edelstahl
Düse + Nadel Edelstahl
Dichtungen Viton® (andere Werkstoffe auf Anfrage)

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

Close